© ELLEN DEMUTH CDU LANDTAGSFRAKTION RHEINLAND-PFALZ MITGLIED DES LANDTAGES IN RHEINLAND-PFALZ

Presse

20.01.2017, 11:17 Uhr

Sperrung K11 zwischen Linz und Ockenfels

 Ausweichstrecke zwischen Ockenfels und Kasbach
 Umleitung über Kasbach muss wieder möglich sein

Ausweichstrecke zwischen Ockenfels und Kasbach

Umleitung über Kasbach muss wieder möglich sein

Die langzeitgesperrte K11 zwischen Linz und Ockenfels sorgt derzeit wieder für Missstimmung bei den betroffenen Anwohnern.

 

Eine zweite Ausweichstrecke, die von den Ockenfelser Anwohnern gerne genutzt wurde, ist derzeit gesperrt. Es handelt sich hier um die Straße  „In der Mark“ zwischen Kasbach und Ockenfels.

 

In einem Schreiben wendet sich Ellen Demuth nun an den Landesbetrieb Mobilität, denn Ockenfelser Bürger wollen sich mit der derzeitigen Regelung nicht zufrieden geben.

 

Demuth: „Ich bitte hier um Stellungnahme und erneute Prüfung, ob eine weitere Nutzung der Straße "In der Mark" nicht doch zukünftig möglich ist. Ich muss ehrlich sagen, dass ich die Zufahrtssituation in und aus Ockenfels hinaus zurzeit ebenfalls nur schwer erträglich finde und ich jede Maßnahme begrüße, die den Ockenfelser Bürgern eine Erleichterung der Ortszufahrt ermöglicht. Dazu zählt für mich die Ein- Durch- und Ausfahrt über die Straße "In der Mark" Richtung Kasbach.“

 

 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
© ELLEN DEMUTH CDU LANDTAGSFRAKTION RHEINLAND-PFALZ MITGLIED DES LANDTAGES IN RHEINLAND-PFALZ | IMPRESSUM