Bund-Länder-Beschluss aktuell




Videoschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am 02. Dezember 2020 

Teil-Lockdown bis 10. Januar 2021 verlängert

Die Teilnehmer der Konferenz haben sich darauf geeinigt, die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona Pandemie, auf die sich Bund und Länder im November verständigt hatten, bis zum 10. Januar 2021 fortzuführen. "Wir haben das Ziel, wieder eine Inzidenz unter 50 Fällen pro 100.000 Einwohner zu bekommen. Davon sind wir sehr weit entfernt", so Merkel in der Pressekonferenz im Anschluss an die Beratungen.

Eine Ausnahme bleibt die Weihnachtsregelung: 

Über Weihnachten und Silvester werden die Beschränkungen in fast allen Bundesländern gelockert. Vom 23. Dezember bis 1. Januar sind Treffen "im engsten Familien- oder Freundeskreis" möglich - bis maximal zehn Personen insgesamt. Kinder bis 14 Jahre sind ausgenommen.

Am 15. Dezember 2020 werden sich die MinisterpräsidentInnen erneut mit der Bundeskanzlerin beraten und das aktuelle Pandemie-Geschehen bewerten.


Die genauen Regelungen finden Sie im Beschluss der Bundeskanzlerin und der Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder: HIER

Die 13. Corona-Bekämpfungsverordnung von Rheinland-Pfalz finden Sie HIER