© ELLEN DEMUTH MITGLIED DES LANDTAGES IN RHEINLAND-PFALZ, MITGLIED DES KREISTAGES NEUWIED, MITGLIED DES STADTRATES LINZ

Neuigkeiten/ Presse

27.03.2020

Ellen Demuth informiert: Hilfen in der Corona-Krise

Ausblick: 

CORONA-SOFORTHILFE KANN IN KÜRZE BEANTRAGT WERDEN

Anträge stehen ab Montagnachmittag zur Verfügung

Die Rahmenbedingungen für die "Corona-Soforthilfe für Kleinstunternehmen und Soloselbständige" des Bundes stehen noch nicht fest. Die Antragsdetails für Rheinland-Pfalz befinden sich noch in der Finalisierung.

Wir informieren Sie an dieser Stelle, sobald uns die betreffenden Informationen vorliegen.





Die Landtagsabgeordnte Ellen Demuth informiert im Folgenden ausführlich zu den verschiedensten Hilfen in der aktuellen Krise: für Unternehmer, Arbeitnehmer, Bürgerinnen und Bürger: 


27.03.2020

Nachtragshaushalt Rheinland-Pfalz

Ellen Demuth: Corona-Krise können wir nur gemeinsam bewältigen

 


27.03.2020

Dank an Eltern und Lehrer während der Schulschließung

Ellen Demuth: Rheinland-Pfalz braucht tragfähiges Konzept für digitalen Unterricht nach Ostern

 


24.03.2020

Ellen Demuth: Nachtragshaushalt muss Mittelstand unterstützen, Insolvenzen vermeiden und Arbeitsplätze sichern - jetzt sofort mit Direktzahlungen des Staates

Ellen Demuth unterstützt die Forderung des Vorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion, Christian Baldauf, an die Landesregierung, die existenzgefährdende Notlage vieler mittelständischer Betriebe und der Solo-Selbständigen im Land durch schnelle unbürokratische Direktzahlungen aus der Landeskasse abzufedern. Gebot der Stunde sei, Insolvenzen zu vermeiden und damit Arbeitsplätze zu sichern. Der vorgesehene Nachtragshaushalt müsse mindestens eine Milliarde Euro umfassen:



20.03.2020

Ellen Demuth informiert:

Wichtige Informationen rund um das Thema Corona-Virus

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Die wichtigste Nachricht und Bitte an alle ist: Bleiben Sie Zuhause!

Damit sich das Virus langsamer verbreitet. Wer sich schützt, schützt auch andere. Vor allem unsere Älteren und gesundheitlich vorbelasteten Mitmenschen jeden Alters.

Auch wenn wir räumlich auf Distanz gehen müssen, halten wir umso mehr zusammen. Wenn wir jetzt alle entschlossen handeln, können wir die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus verlangsamen und viele Leben retten.




20.03.2020

Demuth betont: Ohne Kassiererin und Verkäuferin geht´s nicht - Kindernotfallbetreuung sicherstellen

Ellen Demuth unterstützt die Anregung von Christian Baldauf und der CDU-Landtagsfraktion gegenüber der Landesregierung, die Liste der systemrelevanten Berufsgruppen explizit um die Beschäftigten der Lebensmittelversorgungskette zu erweitern. Sie seien unverzichtbar für die Versorgung der Bürgerinnen und Bürger und damit systemrelevant: 


10.03.2020

CDU im Wahlkreis Linz-Rengsdorf nominiert Ellen Demuth mit einem eindeutigen Ergebnis für die Landtagswahl 2021

Die CDU im Wahlkreis Linz-Rengsdorf hat sich am vergangenen Samstag mit einem deutlichen Votum hinter ihre Landtagsabgeordnete Ellen Demuth gestellt: Von 92 gültigen Ja-Stimmen erhielt die Linzerin 90 Stimmen. 


06.03.2020

Ellen Demuth zum internationalen Weltfrauentag am 08. März

„Im Sinne der Gleichberechtigung auf nationale und internationale Ungleichheiten hinweisen“

Linz am Rhein. Die rheinland-pfälzische CDU-Landtagsabgeordnete Ellen Demuth nimmt den Weltfrauentag am 8. März jährlich zum Anlass darauf hinzuweisen, dass die Gleichstellung von Mann und Frau hier in Deutschland sowie in vielen Ländern der Welt auch nach über 100 Jahren Bemühungen noch nicht selbstverständlich ist.


Nächste Seite

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon

Ellen Demuth in Mainz

Impressionen
News-Ticker
Presseschau
CDU Landesverband
Rheinland-Pfalz
Ticker der
CDU Deutschlands
© ELLEN DEMUTH MITGLIED DES LANDTAGES IN RHEINLAND-PFALZ, MITGLIED DES KREISTAGES NEUWIED, MITGLIED DES STADTRATES LINZ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | KONTAKT