Jahresbericht 2023 des Rechnungshofes Rheinland-Pfalz

Ellen Demuth: Landesregierung investiert zu wenig in Straen und Digitalisierung

In der vergangenen Woche hat der Landesrechnungshof Rheinland-Pfalz den Jahresbericht 2023 vorgestellt. Die CDU-Landtagsfraktion und mit ihr Ellen Demuth, stellvertretende Fraktionsvorsitzende, haben sich diesen genau angesehen und kritisieren:

Ellen Demuth und Achim Hallerbach: Untersttzung fr Schloss Arenfels

Achim Hallerbach und Ellen Demuth sprachen mit Christian Runkel, dem Eigentümer von Schloss Arenfels, über ein aktuelles Denkmalschutz-Sonderprogramm des Bundes, welches bis Ende März mit einem Antrag an Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz beantragt werden kann. 

Ellen Demuth: Pflegekosten mssen gedeckelt werden!

Ellen Demuth, stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion stellt gemeinsam mit ihrem Fraktionskollegen Michael Wäschenbach fest: „Die Pflegekosten in Rheinland-Pfalz sind extrem hoch sind, und das schon seit Jahren. Die Landesregierung weiß von dieser Misere, doch sie unternimmt nichts.“