© ELLEN DEMUTH MITGLIED DES LANDTAGES IN RHEINLAND-PFALZ, MITGLIED DES KREISTAGES NEUWIED, MITGLIED DES STADTRATES LINZ

Neuigkeiten/ Presse

23.03.2020, 13:27 Uhr

Ellen Demuth beerichtet: Coronavirus-Sondersitzung des Landtags am nächsten Freitag

 

Ellen Demuth stellt zufrieden fest: "Der rheinland-pfälzische Landtag kommt zu einer Sondersitzung am Freitag, 27. März um 10 Uhr zusammen. 

Alle im Landtag vertretenen Fraktionen haben sich auf eine Verkürzung der in der Geschäftsordnung des Landtags geregelten Verfahren und Fristen geeinigt. Dadurch kann der Nachtragshaushalt zur Bewältigung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise nun in nur einer Plenarsitzung debattiert und sofort beschlossen werden. 

Die CDU-Landtagsfraktion wird sich nachdrücklich dafür einsetzen, dass die notwendigen finanziellen Soforthilfen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber schnellstmöglich und in ausreichender Höhe dort ankommen, wo sie jetzt so dringend benötigt werden." Ellen Demuth betont: "Wir müssen vor allem unseren Mittelstand, und damit unzählige kleine und mittlere Unternehmen in ihrem Bestand schützen."
 
Selbstverständlich werden für die Sondersitzung des Landtags sämtliche Vorsorge- und Hygienemaßnahmen ergriffen, um die Gesundheit aller an der Sitzung Beteiligten bestmöglich zu schützen. Unter anderem wird dafür Sorge getragen, dass die Mindestabstände zwischen allen an der Sitzung Teilnehmenden 1,5 bis zwei Meter betragen. 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon

Ellen Demuth in Mainz

Impressionen
News-Ticker
Presseschau
CDU Landesverband
Rheinland-Pfalz
Ticker der
CDU Deutschlands
© ELLEN DEMUTH MITGLIED DES LANDTAGES IN RHEINLAND-PFALZ, MITGLIED DES KREISTAGES NEUWIED, MITGLIED DES STADTRATES LINZ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | KONTAKT