© ELLEN DEMUTH MITGLIED DES LANDTAGES IN RHEINLAND-PFALZ, MITGLIED DES KREISTAGES NEUWIED, MITGLIED DES STADTRATES LINZ

Presse-Berichte

13.03.2019, 12:50 Uhr | „Dieser Messeauftritt war eine vertane Chance“ (RZ-Bericht 13.03.2019)
 
Enquete-Kommission Tourismus auf der ITB
Wie präsentiert sich das Land auf der wichtigsten Reisemesse der Welt, der ITB in Berlin? Wie ist es aufgestellt, um (endlich) mehr Touristen anzulocken und damit mehr zu verdienen? Wie steht es um das Auslandsmarketing, das Geld in die Kassen spülen soll? Hinter den Kulissen wird kräftig gearbeitet – es geht um eine Dachmarke und eine neue Strategie. Doch „auf der Bühne“ präsentierte sich Rheinland-Pfalz bei der für Kontaktpflege und Werbung so enorm wichtigen ITB wie immer. „Übergangsmesse“ – so sagten Wirtschaftsminister Volker Wissing (FDP) und Stefan Zindler, Geschäftsführer der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH (RPT), entschuldigend. Ellen Demuth (CDU), Vorsitzende der Tourismus-Enquetekommission des Landtags, findet hingegen deutlichere Worte zum aus Steuergeldern finanzierten Messeauftritt. Sie spricht gegenüber unserer Zeitung von einer vertanen Chance.
„Dieser Messeauftritt war eine vertane Chance“ (RZ-Bericht 13.03.2019) - Lesen Sie hier den ganzen Artikel:

epaper.rhein-zeitung.de/eweb/rz/2019/03/13/A/3/33958474/



Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon

Ellen Demuth in Mainz

Impressionen
News-Ticker
Presseschau
CDU Landesverband
Rheinland-Pfalz
Ticker der
CDU Deutschlands
© ELLEN DEMUTH MITGLIED DES LANDTAGES IN RHEINLAND-PFALZ, MITGLIED DES KREISTAGES NEUWIED, MITGLIED DES STADTRATES LINZ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | KONTAKT