© ELLEN DEMUTH MITGLIED DES LANDTAGES IN RHEINLAND-PFALZ, MITGLIED DES KREISTAGES NEUWIED, MITGLIED DES STADTRATES LINZ

Weitere Presse-Berichte

18.05.2020, 09:27 Uhr
 
Rheinland-Pfalz ist wieder Reiseland
 Ellen Demuth wird zitiert:

"Auch nach Lockerung der Beschränkungen in der Gastronomie sehen sich viele kleine Betriebe nach Einschätzung der Landtagsabgeordneten Ellen Demuth (CDU) in ihrer Existenz bedroht. Für mittelgroße und große Hoteliers und Gastronomen sei die Umsetzung von Hygiene-Vorkehrungen und Abstandsregeln machbar, sagte die Vorsitzende der Enquete-Kommission Touirsmus Rheinland-Pfalz am Montag. Kleinere Betriebe aber hätten dafür oft nicht das Personal und die notwendige Logistik. "Ich fürchte, dass viele Betriebe, die vor einem Generationswechsel stehen, nun gar nicht mehr öffenen, wenn die Liquidität nicht da ist."

 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon

Ellen Demuth in Mainz

Impressionen
News-Ticker
Presseschau
CDU Landesverband
Rheinland-Pfalz
Ticker der
CDU Deutschlands
© ELLEN DEMUTH MITGLIED DES LANDTAGES IN RHEINLAND-PFALZ, MITGLIED DES KREISTAGES NEUWIED, MITGLIED DES STADTRATES LINZ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | KONTAKT