© ELLEN DEMUTH MITGLIED DES LANDTAGES IN RHEINLAND-PFALZ, MITGLIED DES KREISTAGES NEUWIED, MITGLIED DES STADTRATES LINZ

Neuigkeiten/ Presse






05.02.2020

Schnelles Internet / Gigabit-Strategie der Landesregierung

Landesregierung muss strukturierte Maßnahmen und Initiativen für einen flächendeckenden, schnellen Breitbandausbau vorlegen

 


05.02.2020

Landesregierung macht ihren Job nicht ausreichend und reicht Verantwortung weiter

Demuth enttäuscht: Agrargipfel von Landwirtschaftsminister Wissing in Bad Kreuznach brachte keine zufriedenstellenden Ergebnisse

 



31.01.2020

Studie des Regionalelternbeirats (REB) Koblenz verdeutlicht Unterrichtsausfall

Ellen Demuth unterstützt Forderung: Schulen brauchen mehr Lehrer

Ellen Demuth begrüßt ausdrücklich die Initiative des Regionalelternbeirates Koblenz: „Die Zustände an unseren Grundschulen, aber auch an vielen weiterführenden Schulen, sind nicht tragbar, es ist absolut richtig, dass der REB dazu eine Eigenstudie in Auftrag gegeben hat. Dadurch kommt das Thema Unterrichtsausfall verstärkt in den Fokus der Öffentlichkeit. Ich unterstütze die Forderungen des Regionalelternbeirates an die Landesregierung, die personelle Situation an den Schulen zu verbessern, umfänglich.



Nächste Seite

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon

Ellen Demuth in Mainz

Impressionen
News-Ticker
Presseschau
CDU Landesverband
Rheinland-Pfalz
Ticker der
CDU Deutschlands
© ELLEN DEMUTH MITGLIED DES LANDTAGES IN RHEINLAND-PFALZ, MITGLIED DES KREISTAGES NEUWIED, MITGLIED DES STADTRATES LINZ | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | KONTAKT