Ellen Demuth beeindruckt von Leistungsvielfalt der Frauenbegegnungssttte UTAMARA

Ellen Demuth, Landtagsabgeordnete in Linz am Rhein, freute sich über die Einladung der Frauenbegegnungsstätte UTAMARA e.V., und die Gelegenheit, den Verein bei einem Gespräch näher kennenzulernen. Sehr herzlich wurde sie von einem Teil des Teams empfangen: Violeta Jasiqi, die auch Vorsitzende im Kreisbeirat für Migration und Integration ist, und Cira Köhler leiteten den informativen Austausch.

Ellen Demuth: Kitas gehen nach einem Jahr Kita-Zukunftsgesetz auf dem Zahnfleisch

Seit einem Jahr ist das Kita-Zukunftsgesetz der Landesregierung in Kraft. Nach diesem Jahr zeigt sich, dass die Betreuungssituation in vielen Einrichtungen im Kreis Neuwied schlechter statt besser wurde. „Ob Träger, Kita-Leitungen, Erzieherinnen und Erzieher oder Eltern, in Gesprächen mit den Betroffenen bekomme ich viel Unzufriedenheit und Ärger zu hören“, berichtet die CDU-Landtagsabgeordnete Ellen Demuth.

Ellen Demuth besucht IHK-Geschftsstelle Neuwied

Die Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Ellen Demuth, und die Regionalgeschäftsführerin der Industrie- und Handelskammer Koblenz, Kristina Kutting, trafen sich kürzlich zum gegenseitigen Austausch in der Regionalgeschäftsstelle der IHK in Neuwied.

Krankenhausinvestitionsprogramm 2022 / PK der Landesregierung

Ellen Demuth: Krankenhausinvestitionsfrderung ist mangelhaft / Erfahrungen aus der Pandemie werden ignoriert

„Das in der vergangenen Woche vorgelegte Krankenhausinvestitionsprogramm der Landesregierung ist mangelhaft. Gerade auch vor dem Hintergrund der Erfahrungen aus der Corona-Pandemie ist die fortgesetzte Festschreibung der Unterfinanzierung nicht nachvollziehbar“, kritisiert die stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Ellen Demuth und stellt weiter fest: 

Girls' und Boys' Day

Ellen Demuth: Anregender Austausch am Girls' und Boys' Day

Am Donnerstag dieser Woche war es wieder so weit: Der bundesweite Girls' und Boys' Day fand statt. Auch die CDU-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag hat mitgemacht und rund 45 Mädchen und Jungen einen Einblick in den politischen Alltag ermöglicht. Aus ganz Rheinland-Pfalz waren die Jugendlichen nach Mainz gekommen. Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende, Ellen Demuth, freute sich, die Schülerinnen und Schüler in Mainz begrüßen zu dürfen: 

Ellen Demuth: Handwerk im Kreis Neuwied ist ein wertvoller Jobmotor

Landtagsabgeordnete Ellen Demuth interessiert die aktuelle Situation des Handwerks im Kreis Neuwied. Auf Nachfrage teilte die Landesregierung mit, dass die Handwerkskammer Koblenz für den Kreis Neuwied zum Stichtag 21.03.2022 insgesamt 2629 Handwerksbetriebe verzeichnet. Diese kommen aus 19 Innungsbereichen. In den vergangenen 5 Jahre haben 959 Handwerker ihre Betriebe geschlossen.

Girls Day/Boys Day

Ellen Demuth: Einblicke gewinnen, Beruf kennen lernen, Politikluft schnuppern

Am 28. April ist es wieder so weit: Der bundesweite Girls’ Day/Boy’s Day findet statt. Die CDU-Landtagsfraktion macht mit und freut sich, jungen Menschen einen Einblick hinter die Kulissen der Landespolitik zu geben und gemeinsam über Zukunftsthemen zu diskutieren.

Ellen Demuth: Sanierung der B42 bei Rheinbrohl erfolgt endlich

Auf diese Nachricht hat Landtagsabgeordnete Ellen Demuth lange hingearbeitet: Voraussichtlich Ende Mai soll mit der Sanierung der B 42, Umgehung Rheinbrohl, begonnen werden. Darüber informierte gestern der Landesbetrieb Mobilität unter anderem die Ortsgemeinde Rheinbrohl. Ausgegangen wird von einer 4-monatigen Bauzeit in sechs Bauabschnitten.