Ellen Demuth fordert mehr Landesmittel fr Straenbau

In Anbetracht der bevorstehenden Haushaltsberatungen im rheinland-pfälzischen Landtag hatte die Landtagsabgeordnete Ellen Demuth eine Übersicht der sanierungsbedürftigen Landesstraßen im Kreis Neuwied an Ministerin Schmitt nach Mainz geschickt.

Schlerbefrderung / Verstrkerbusse

Ellen Demuth: Land steigt aus der Finanzierung von Teilen der Schlerbefrderung aus Schutz der Kinder muss Vorfahrt haben

Die rheinland-pfälzische Landesregierung hat angekündigt, die bisherige 90%ige finanzielle Förderung von sogenannten Verstärkerbussen einstellen zu wollen.

CDU-Landtagsabgeordnete bereisen Ahrtal

Ellen Demuth: Wiederaufbauhilfe muss schnell und unbrokratisch flieen

Ellen Demuth bereiste als stellvertretende Fraktionsvorsitzende mit den Kolleginnen und Kollegen der CDU-Landtagsfraktion aus dem Bereich Wirtschaft Teile des von der Flutkatastrophe betroffenen Ahrtals.

Ellen Demuth: Hilfeinformationen und Spendenaufrufe

Soforthilfe fr Betroffenen der Hochwasserkatastrophe

Eine bisher unbekannte, erschreckende und furchtbare Dimension einer Starkregen- und Hochwasserkatastrophe hat besonders den Landkreis Ahrweiler, aber auch andere Regionen in Rheinland-Pfalz, und auch im benachbarten Nordrhein-Westfalen, heimgesucht. 

Corona-Schutzimpfungen im Impfzentrum des Kreises Neuwied im Mai 2021

Die Kritik am Impffortschritt hat in den vergangenen Monaten breiten Raum eingenommen. Ellen Demuth interessierte daher die Lage im Impfzemtrum des Kreises Neuwied. Im folgenden lesen Sie die Fragen und finden den Link zur Antwort der Landesregierung.

Die Lage hat sich mittlerweile entspannt, Impfstoff steht nun in ausreichender Menge zur Verfügung.