Sprachfrderung an Grundschule

Ellen Demuth, MdL: 17 Grundschulen im Kreis Neuwied erhalten weniger Sprachfrderstunden als beantragt

Sprachförderung an den Grundschulen kommt oft nicht dort an, wo sie dringend benötigt wird.


 

Landtagsabgeordnete Ellen Demuth besucht Polizeiinspektion Neuwied

Kürzlich hat die Landtagsabgeordnete Ellen Demuth, CDU, die Polizeiinspektion in Neuwied besucht, um sich mit der Leiterin der Dienststelle, Polizeidirektorin Caroline Schug sowie ihrem Stellvertreter, Erster Polizeihauptkommissar Peter Leinz sowie Polizeihauptkommissarin Tina Ewens, zuständig für den Bereich Einsatz, auszutauschen und vor Ort ein aktuelles Bild über die Arbeit der Polizei zu erhalten.  

Kicken fr Kids: Das Benefizspiel zu Gunsten der Vor-Tour der Hoffnung e.V.

Team Christian Baldauf gegen Jan Ermtraud mit seiner Verbandsgemeindeauswahl

Samstag, 26.09.2020, 17:00 Uhr: KICKEN FÜR KIDS.

Am Hofacker 9a, 56598 Rheinbrohl

Um zahlreichen Besuch und ebensolche Spenden wird gebeten.

Schirmherrin: Ellen Demuth

Das Benefizspiel zu Gunsten der VOR-TOUR der Hoffnung e.V. - Das Benefizspiel für einen guten Zweck.

Enquete-Kommission Tourismus

Landesregierung muss endlich tragfhiges Tourismus-Konzept vorlegen

Die Vorsitzende der Enquete-Kommission Tourismus im rheinland-pfälzischen Landtag, Ellen Demuth, teilt die Forderung des Obmanns der CDU-Landtagsfraktion in der Enquete-Kommission, Michael Wagner, an die Landesregierung, ein tragfähiges Konzept zur Stärkung des Tourismus vorzulegen. Die Zahlen aus der Branche seien besorgniserregend. Es reiche nicht aus, sich vom Landtag Millionenbeträge genehmigen zu lassen, das aber nicht konzeptionell zu unterfüttern:

Marode Straen in Rheinland-Pfalz

Ellen Demuth: Landesregierung muss Kommunen endlich das Geld geben, das sie brauchen, um ihre Aufgaben zu erfllen

Die CDU-Landtagsabgeordnete Ellen Demuth teilt die Feststellung der CDU-Landtagsfraktion und erklärt: „Viele rheinland-pfälzische Straßen sind in einem wirklich schlechten Zustand, auch hier im Norden des Landes, im Kreis Neuwied. Wiederholt habe ich zu sanierungsbedürftigen Straßen bei der SPD-geführten Landesregierung nachgefragt, oder Minister und Staatssekretäre angesprochen. Dennoch werden Reparaturen oder Ausbaumaßnahmen immer wieder auf die lange Bank geschoben.“

Landtagswahl am 14. Mrz 2021

Ellen Demuth: Landtagsabgeordnete tritt zum dritten Mal an CDU-Delegierte im Wahlkreis Linz-Rengsdorf nominierten Ellen Demuth mit einem eindeutigen Ergebnis

Die CDU im Wahlkreis Linz-Rengsdorf hat sich noch kurz vor dem Lockdown mit einem deutlichen Votum hinter ihre Landtagsabgeordnete Ellen Demuth gestellt: am 07. März 2020 erhielt die Linzerin 90 von 92 Stimmen.

Anhrung / Gesetzentwurf zur nderung des Ladenffnungsgesetzes

Regelung der verkaufsoffenen Sonntage: Vorschlag der CDU-Landtagsfraktion ist moderat und praxisnah

Zur gestrigen Anhörung zum Gesetzentwurf der CDU-Landtagsfraktion zur Änderung des Ladenöffnungsgesetzes teilt Ellen Demuth die Meinung des wirtschaftspolitischen Sprechers der CDU-Landtagsfraktion, Dr. Helmut Martin. Die Landtagsabgeordnete hält fest:

Ellen Demuth besucht Verlag Krschners Politikkontakte in Rheinbreitbach

Ellen Demuth hat auf Einladung von Geschäftsführer Andreas Holzapfel und Katrin Holzapfel den Verlag „Kürschners Politikkontakte“ in Rheinbreitbach besucht. Der Verlag ist dort seit 1977 ansässig. Der Familienbetrieb bietet, nun in der vierten Generation, seit 72 Jahren Politikinformationen aus erster Hand an.

Ellen Demuth (CDU): Stehpltze in Schulbussen endlich reduzieren

Das neue Schuljahr ist erst wenige Tage alt und schon mehren sich die Meldungen besorgter Eltern, deren Kinder in Schulbussen dicht an dicht stehen müssen. Ellen Demuth (CDU) berichtet, dass die CDU-Landtagsfraktion einen entsprechenden Antrag zur dauerhaften Reduzierung von Stehplätzen in Schulbussen in der Landtagssitzung eingebracht hat. Dieser ist aber von den Fraktionen der Ampel-Koalition aus SPD, FDP und Grünen abgelehnt worden. 


Ellen Demuth (CDU): Land muss jetzt Vorbereitungen fr die Herbstschule treffen

Angesichts der aktuellen Entwicklungen an den Schulen in Rheinland-Pfalz und dem hohen Unterrichtsausfall im vergangenen Schuljahr fordert die Landtagsabgeordnete Ellen Demuth (CDU) von der Landesregierung die Vorbereitung einer Herbstschule.

Ellen Demuth: „Wir müssen gerade den Schülerinnen und Schülern, die Unterstützung brauchen, in den Herbstferien die Möglichkeit bieten, dass sie Stoff aus den vergangenen Monaten, in denen viel Unterricht ausgefallen ist, nachholen können. 

Ellen Demuth ldt ein: Wald-Spaziergang mit Frstern zu Herausforderungen des Waldes 2020

Termin: 18. September 2020

Ellen Demuth lädt auch in diesem Jahr interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger ein, gemeinsam mit Forstamtsleiter Uwe Hoffmann und Revierförster Thomas Tullius bei einem circa zweistündigen Waldspaziergang den heimischen Forst zu erkunden. Der Spaziergang findet statt am Freitag, 18. September 2020 von 10:00 – 12:00 Uhr im Waldgebiet zwischen Linz und Unkel, genauere Informationen zum Treffpunkt erhalten Sie bei der Anmeldung.   

Ellen Demuth: Sommertour mit Christian Baldauf Ein Tag unterwegs im Wahlkreis Linz-Rengsdorf

Der Tag begann mit einem von der CDU Asbach organisierten Unternehmerfrühstück bei der Firma Stocksiefen. Das Familienunternehmen, in welchem derzeit drei Generationen zusammenarbeiten, hatte eine große Halle zur Verfügung gestellt, hier konnte das zwanglose Treffen hervorragend unter Corona-Bedingungen stattfinden, herzlichen Dank auch an dieser Stelle für den gelungenen Morgen. 

INSM-Bildungsmonitor

Ellen Demuth: Massives Abrutschen von Rheinland-Pfalz im Lnderranking muss Konsequenzen haben

In der Erhebung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) zur Qualität des Bildungssystems ist Rheinland-Pfalz innerhalb eines Jahres von Platz 7 auf Platz 10 abgerutscht. Ellen Demuth unterstützt die Meinung der CDU-Landtagsfraktion: 

Ellen Demuth besucht Polizeiinspektion Linz

Kürzlich hat die Landtagsabgeordnete Ellen Demuth, CDU, die Polizeiinspektion in Linz besucht, um den neuen Leiter der Dienststelle, Erster Polizeihauptkommissar Thomas Hecking kennenzulernen und sich vor Ort ein aktuelles Bild über die Arbeit der Polizei zu machen. Hecking hatte während des Corona-Lockdowns dieses Jahres die Nachfolge von Eduard Sprenger angetreten.

Ellen Demuth: Ehrenamt in der Blaulichtfamilie strken auch Ehrenamts-Rente prfen

Die Landtagsabgeordnete Ellen Demuth aus Linz setzt sich für eine Stärkung des Ehrenamts in der Blaulichtfamilie ein. Ihre Fraktion habe dazu ein umfangreiches Positionspapier beschlossen. Dieses ziele darauf ab, nicht zuletzt für das Ehrenamt im Brand- und Katastrophenschutz eine bessere sächliche und finanzielle Unterstützung zu erreichen. „Wir wollen, dass diesem Engagement mehr Wertschätzung entgegengebracht wird und Anreize für das ehrenamtliche Engagement setzen“, so Demuth.